Flugzeug-Charter

Nach dem erfolgreichen Erwerb Ihrer Pilotenlizenz stellt sich für viele zunächst die Frage: Welches Flugzeug ist ideal für meine fliegerischen Aktivitäten und wo finde ich es….?

Im Allgemeinen bleiben Ex-Flugschüler zunächst als Charterkunde ihrer Flugschule erhalten, d. h. Sie reservieren wie bei der Pilotenausbildung auch, Ihr Wunschflugzeug aus der Flugschulflotte für den benötigten Zeitraum, mit dem einen Unterschied, dass Ihnen die Schule keinen Fluglehrer mehr zuweist, außer es handelt sich um einen Flugzeugtyp, den Sie noch nie geflogen haben. In diesem Falle wäre erst eine Vertrautmachung mit dem neuen Muster erforderlich!

Selbstverständlich haben Sie bei uns auch die Möglichkeit, Ihr Flugzeug für Ihre Reise über mehrere Tage zu buchen, bezüglich der Abrechnung bleibt dennoch alles beim Alten, d. h. Sie bezahlen lediglich für die Flugminuten und nicht für Standzeiten, vorausgesetzt natürlich, die Relation aus Flug- und Standzeit lässt sich für uns wirtschaftlich vertreten… Aber darüber kann man ja sprechen!

Die Kosten für den Flugzeugcharter entnehmen Sie bitte der als pdf-Datei hinterlegten Charterpreisliste! Klicken Sie hier um auf unsere moderne Flugzeugflotte zu kommen..!

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, ein Flugzeug zu erwerben und selbst zu betreiben, was zwar den Nachteil höherer Kosten, aber den Vorteil größerer Unabhängigkeit bietet. Unser Mutterunternehmen Air Alliance GmbH ist spezialisiert auf den Verkauf technisch geprüfter Reiseflugzeuge. Gerne informieren Sie auch hier weiter!

​Fragen Sie uns!

Aktuelle Charterpreisliste
Charterpreise ab 01.Jan 2017