Flying Bachelor
Study ‘n’ Fly

Flugzeuge, Flughäfen und logistische Prozesse sind Ihre Leidenschaft? Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie Verkehrspilot oder Verkehrspilotin werden oder doch lieber Aviation Management studieren möchten? Machen Sie doch beides! Mit dem Programm Flying Bachelor durchlaufen Sie parallel zum Studium an der IUBH School of Business and Managenent die ATPL-Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Air Alliance Flight Center. Die IUBH School of Business and Management ist mit 1.600 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. An ihren beiden Standorten Bad Honnef und Bad Reichenhall bietet die IUBH Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Tourismus-, Hotel-, Event- und Aviation Management an, darüber hinaus Internationales Management und Online-Marketing. Die Studiengänge sind international ausgerichtet, durchgehend englischsprachig und praxisorientiert.

Wie funktioniert der Flying Bachelor? 

Das Programm Flying Bachelor wird von der IUBH School of Business and Management in Verbindung mit der Air Alliance Flight Center GmbH angeboten und kombiniert das Studium Aviation Management mit einer Fluglizenz.

Sie erwerben dabei parallel zu Ihrem Bachelor die Lizenz für Verkehrsflugzeugführer (ATPL), wodurch Sie zwei Karriere-Optionen mit einem Studium verfolgen. Sie erhalten nicht nur Einblicke in die betriebswirtschaftlichen Prozesse von Airline- und Airport Management, sondern sammeln auch praktische Erfahrungen im Flugbetrieb. Die Aussichten für den Führungsnachwuchs der IUBH sind phantastisch: Die Absolventen des Studiengangs Aviation Management arbeiten heute unter anderem bei Air Berlin, Austrian Airlines, Emirates, Germanwings, Lufthansa, Lufthansa Cargo, Singapore Airlines, swissair, Fraport AG, Flughafen München GmbH, der TUIfly und UPS und vielen anderen Unternehmen.

Insgesamt haben bislang rund 400 Studierende den Bachelor in Aviation Management an der IUBH abgeschlossen. Das 3-jährige Studium ist am Bedarf der potenziellen Arbeitgeber ausgerichtet und kombiniert ein klassisches BWL-Studium mit jenen Kenntnissen, die Sie für eine Karriere in der Luftverkehrsbranche benötigen. Der Studiengang findet komplett in englischer Sprache statt und beinhaltet ein Praxissemester. So sammeln Sie schon während des Studiums wertvolle Berufserfahrung und knüpfen Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern.

Der Erwerb des ATPL parallel zum Studium wird durch eine eng verzahnte Ausbildung ermöglicht, in einem eigens mit der Air Alliance Flight Center GmbH zusammengestellten und optimierten parallelen Ausbildungsgang. Die theoretische Ausbildung erfolgt mittels begleitendem Fernkurs direkt auf dem Campus, die praktische Ausbildung auf dem Flughafen Siegerland, ca. 1 Stunde mit dem Auto von Bad Honnef entfernt, oder auf dem Flugplatz Bonn-Hangelar.

Weitere Informationen zum Studiengang Aviation Management
​IUBH School of Business and Management